Ustinov Stiftung

100.000.000 Kinder weltweit haben keinen Zugang zu Bildung!

#giveschoolinitiative

 
Das Millennium Development Goal der United Nations, dass alle Kinder weltweit bis 2015 Zugang zu Primary Education haben sollen, ist in weite Ferne gerückt. Auf dem World Education Forum im Mai 2015 in Süd-Korea wurde nun darüber diskutiert, welche neuen Ziele in der Post-2015-Agenda gesetzt werden müssen. Die Beschlüsse wurden in einer umfangreichen “Incheon Declaration: Education 2030 – Towards inclusive and equitable quality education and lifelong learning for all” festgehalten

 

 

BILDUNG IST DER SCHLÜSSEL FÜR EINE BESSERE WELT!

Bildung ist der einzige Schlüssel für Kinder und Jugendliche auf eine eigenständige und optimistische Zukunft, sowie für eine Welt mit weniger Armut, weniger Krankheiten, weniger Umweltverschmutzung und vor allem weniger Konflikten.

Schon heute lässt sich deutlich ersehen, welch verhängnisvolle Auswirkungen es hat und haben wird, wenn eine weitere junge Generation nichts mehr über Geschichte, Aufklärung und Toleranz lernt.

 

Der Song Children of the World verbindet die beiden Schwerpunkte der Ustinov Stiftung – Hilfe für Kinder in Not (durch Zugang zu Bildung) sowie Förderung von jungen kreativen Talenten (durch Zugang zu Ausbildungsmöglichkeiten). Gesungen wird Children of the World von dem 15-jährigen Operntalent Sophie Schwerthöffer aus der Ustinov Opera School.

24.03.2015 – Aktuelle Pressemeldung zum Start der Children of the World-Kampagne (PDF)
14.04.2015 – Aktuelle Pressemeldung zum offiziellen Erscheinen des Songs Children of the World auf der MPN-Liste (PDF)
27.05.2015 – Aktuelle Pressemeldung zur breiten Unterstützung in der Öffentlichkeit (PDF)

button_donate
Bitte unterstützen Sie unser aktuelles Bildungshilfsprojekt M.U.K.A. in Südafrika. Schenken Sie Kindern die Chance auf eine eigenständige, optimistische Zukunft.
VIELEN DANK!
Weitere Informationen unter www.ustinov-stiftung.org.
Direkte Kontakt- und Interviewanfragen bitte an:
Frau Saskia Winkelmann, PSM&W Kommunikation, Frankfurt/Main, Deutschland
Tel. +49 (0)69 970705-40, ustinovstiftung@psmw.de